Coronavirus: Verhaltensregeln · Stundenplan · Corona-Übersicht

Fachbereiche und Unterrichtsangebot

Grundlage des am Selmer Gymnasium vertretenen Bildungskonzeptes ist der qualifizierte Fachunterricht, in dem die von den Fachkonferenzen auf der Grundlage der vorliegenden allgemeinen Lehrpläne erarbeiteten Fachlehrpläne umgesetzt werden. Der jeweilige Fachvorsitzende unterrichtet Eltern hierüber bei Bedarf. Zielsetzung des Unterrichts am Gymnasium ist die Vermittlung der vertieften Allgemeinbildung, eine wesentliche Voraussetzung für ein Hochschulstudium oder die Ausübung eines anspruchsvollen Berufes.

Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld

Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld

Weitere Fächer

Die Stundentafel am SGS ist ausgewogen und berücksichtigt den sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenbereich, den gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenbereich, den mathematisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenbereich sowie Religion, Philosophie und Sport.

Ästhetische und musikalische Selbsterfahrungen in den Fächern Kunst und Musik bilden weitere unverzichtbare Elemente der gymnasialen Erziehung. Wirtschaftliche Themen werden am SGS schwerpunktmäßig im Fach Politik/ Sozialwissenschaften erarbeitet.

Wahlmöglichkeiten

Mit Beginn der Mittelstufe werden am Städtischen Gymnasium Selm im Wahlpflichtbereich I ab Jahrgangsstufe 7 (G9) als zweite Fremdsprache Latein und Französisch angeboten.

Im Wahlpflichtbereich II ab Jahrgangsstufe 9 (G9) werden als Schwerpunktfach die Differenzierungsfächer Informatik/Physik (Kombifach), Biologie/Chemie (Kombifach), Kunst, Geschichte/Politik (Kombifach) sowie die Fremdsprachen Französisch, Latein und Spanisch unterrichtet.

In der gymnasialen Oberstufe bietet das Städtische Gymnasium Selm ein weitgefächertes Kursangebot.

Fächerübergreifende Kompetenzen

Ein fächerübergreifender Bestandteil des Unterrichts ist die Arbeit mit neuen Medien. Die Vermittlung einer informations- und kommunikationstechnischen Grundbildung ( Medienkonzept) gehört zur fächerübergreifenden Unterrichtsobligatorik in der Jahrgangsstufe 8 und wird neben dem Fach Informatik vor allem vom Fach Deutsch wahrgenommen.

Die Verkehrserziehung erfolgt vor allem im Rahmen des Faches Physik und wird systematisch nach einem eigens entwickelten Themenplan in den Jahrgangsstufen 6, 8, 9, 10 und 11 vermittelt.

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum