Internationale Schulpartnerschaften

Jugendliche aus Deutschland, Europa oder von anderen Kontinenten zu treffen, mit ihnen in ihren Familien zu leben und ihren Schulalltag kennenzulernen, bedeutet für alle Schülerinnen und Schüler einen großen persönlichen Gewinn. Das Städtische Gymnasium Selm bietet aus diesem Grund zahlreiche Möglichkeiten, internationale Kontakte zu knüpfen.

Partnerschulen des SGS

Der Schüleraustausch in der zur Zeit betriebenen Form hat am SGS eine langjährige Tradition. In dieser Zeit sind über Grenzen hinweg zahlreiche Freundschaften entstanden, die nicht selten die Schulzeit überstanden haben. Das Städtische Gymnasium Selm pflegt Kontakt zu Partnerschulen in

Begegnungsfahrten in der 8. Klasse

In der 8. Jahrgangsstufe finden klassenübergreifende Begegnungsfahrten nach England, Belgien und Polen statt, in den Jahren 2019 und 2020 auch nach Spanien.

Die Fahrten haben zum Ziel, durch die Begegnung mit fremden, neuen Kulturen Verständnis und Toleranz für andersartige Lebensweisen und Einstellungen zu entwickeln und zu fördern. Durch die Verwendung des Englischen bzw. Französischen üben die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus den Gebrauch einer internationalen Verständigungssprache in alltagsnahen Situationen.

Um die geknüpften Kontakte vertiefen zu können, ist das Fahrtenprogramm als Besuch auf Gegenseitigkeit konzipiert, die Unterbringung der Schüler geschieht in den beteiligten Familien.

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum