24.11.2003

Forum des Gymnasiums an drei Abenden bis auf den letzten Platz besetzt

Dieser Artikel ist ein Pressebericht der Ruhr Nachrichten über das SGS. ruhrnachrichten.de/selm

Dreimal ein bis auf den letzten Platz besetztes Forum, die Musical-AG des Städtischen Gymnasiums kann wahrlich mit ihren drei Musicalabenden zufrieden sein. Was die Darsteller den begeisterten Zuschauern boten, war aller Ehre Wert. Sechs Monate Proben haben sich gelohnt.

Die Zuschauer erlebten ein zweistündiges Musical, was alles zu bieten hatte. Comedy und lockere Sprüche, sehr gute Schauspielerleistungen, herrliche Kostüme und ein tolles Bühnenbild wurden den Zuschauern geboten.

Zu einem Musical gehören Gesang und Musik. Und in diesen Punkten bewies das Städtische Gymnasium, dass es so einige Talente in seinen Reihen hat. Ob der Rap der Ärzte, der Song der Butterschiff-Matrosen, das von Nina Maaßen vorgetragene Lied „Flieg nach Bagdad kleine Taube“, der Tanz der Sindbad-Frauen, oder der Song des Henkers, die Zuschauer waren einfach begeistert.

Viel Beifall auch für die Sindbad-Band und Wolfgang Meier, der die Gesamtleitung der Aufführung übernommen hatte und viele Stunden für die Proben geopfert hatte. Höhepunkte waren die Auftritte von Sindbads Sohn Omar und Jasmin, der Tochter des Kalifen. Unter die Haut ging besonders das Duett von Moritz Timte und Sara-Lena Göbel „Endlich vereint“.

Die Zuschauer waren an allen drei Abenden so begeistert, dass sie die Künstler nicht ohne Zugaben von der Bühne ließen. Oft hörte man, es wäre toll, wenn es die Stücke auf CD geben würde.

Schulleiter Ulrich Walter bedankte sich nach der letzten Vorstellung am Samstag bei allen Beteiligten für herausragende Musicalabende. Er äußerte den Wunsch, es sollte vielleicht noch eine vierte Vorstellung eben. Denn „Sindbads letztes Abenteuer“, das zehnte Stück der Musical-AG ist es wert, noch ein weiteres Mal aufgeführt zu werden.

24.11.2003 · Ruhr Nachrichten

 

Musical Ensemble (Archiv)

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2020. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum