21.06.2022

„Europa macht Schule“: 8a unternahm virtuelle Reise in die Türkei

Foto: Die 8a sagt „Hallo <3“!

Die 8a sagt „Hallo <3“! – Bild: gymnasium-selm.de

Am 25.03.2022 hatten wir eine ganz besondere Erdkundestunde. Im Rahmen des Projekts „Europa macht Schule“ haben wir eine Videokonferenz mit der türkischen Studentin Burçak durchgeführt. Burçak lebt zurzeit in Essen, da sie ein Auslandssemester in Deutschland macht. Sie möchte später einmal Deutschlehrerin werden.

Nachdem Burçak sich vorgestellt hatte, durften wir ihr Fragen stellen. Diese hatten wir zuvor im Erdkundeunterricht mit Frau Musial vorbereitet. So haben wir viel über das Leben in der Türkei gelernt, zum Beispiel über typisch türkisches Essen oder über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der deutschen und der türkischen Kultur. Burçak hat uns sogar etwas Türkisch beigebracht!

Foto: gymnasium-selm.de

Virtuell im Klassenzimmer: Studentin Burçak berichtet über die Türkei. – Bild: gymnasium-selm.de

Sie hatte außerdem eine Präsentation über türkische Sehenswürdigkeiten und Städte vorbereitet. Zu einzelnen Attraktionen der Türkei haben wir anschließend in unserem Erdkundeunterricht noch Poster erstellt und diese Burçak präsentiert, sodass wir insgesamt sehr viel über die Türkei gelernt haben.

Wir waren alle sehr beeindruckt von Burçaks ausführlicher Präsentation, ihren guten Deutschkenntnissen und davon, dass die Technik so reibungslos funktioniert hat!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Burçak und hoffen, dass auch sie in Deutschland weiterhin tolle Erfahrungen sammelt!

Liebe Grüße aus der 8a!

Europaschule – Das SGS und Europa · Erdkunde am SGS

21.06.2022 · Hanna Verworn, Jennifer Wiebe und Nicole Jüngling (8a)

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2022. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum