31.08.2020

Statement gegen Rassismus und Diskriminierungen im Forum angebracht

Foto:

– Bild: gymnasium-selm.de

Rassismus und Diskriminierungen sind auch in Deutschland keine Seltenheit. Durch die Protestbewegungen von #blacklivesmatter inspiriert und passend zum Schulsiegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wurde nun im Eingangsbereich des Forums ein Zeichen gesetzt.

Schon vor den Sommerferien besiegelten Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung ihr Versprechen in Form von farbigen Handabdrücken und einer Unterschrift.

Ich werde mich dafür einsetzen, dass Rassismus und Diskriminierung an meiner Schule keinen Platz haben. Ich verspreche in die Herzen und Köpfe meiner Mitmenschen zu schauen und diese nicht aufgrund ihrer Hautfarbe, Sexualität, Einschränkung oder Religion vorzuverurteilen. Hier gibt es kein „Besser“ oder „Schlechter“, sondern nur Unterschiede, welche jeden Menschen individuell und einzigartig machen.

Diese Spanplatten wurden nun im Forum angebracht und sollen täglich an das gegebene Versprechen erinnern.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Förderverein, der die Umsetzung erst möglich gemacht hat.

31.08.2020 · gymnasium-selm.de (Henning Timpe)

Fotoalbum zum Artikel

Thematisch verwandte Artikel

 

Schule

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2020. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum