28.08.2021

Ausstellung am SGS: „Pest und Corona“

Foto: Die Ausstellung „Pest und Corona“ ist jetzt im Schulgebäude zu besichtigen.

Die Ausstellung „Pest und Corona“ ist jetzt im Schulgebäude zu besichtigen. – Bild: gymnasium-selm.de

Fast ein gesamtes Halbjahr hat der Wahlpflicht-II-Kurs Geschichte/Politik im vergangenen Schuljahr 2020/2021 am Thema „Pest und Corona“ gearbeitet – immer mit der Frage, wo es vielleicht Parallelen geben könnte. Die Ergebnisse können jetzt in einer Ausstellung im Schulgebäude besichtigt werden.

Zuerst einmal mussten wir als Kurs herausfinden, was es überhaupt mit der Pest auf sich hatte. Und wir waren erstaunt, wie viele Parallelen sich zur heutigen Coronapandemie auftaten, z. B. bei den Maßnahmen, die damals wie heute ergriffen wurden, oder bei den Verschwörungstheorien.

Wir haben viele Dokumente und auch Quellen gelesen und ausgewertet, um dann unsere eigenen Ausstellungstexte zu schreiben, die wir durch anschauliches Bildmaterial ergänzt haben. Dabei haben wir die politischen, medizinischen und gesellschaftlichen Aspekte einer Pandemie damals wie heute in den Blick genommen. Und wir haben eine „Sonderanfertigung“ erstellt: Die Nachbildung einer mittelalterlichen Pestmaske!

Wir finden, die Ausstellung lohnt einen Besuch: Es gibt eine Menge zu lernen! Helfen kann dabei auch unser Ausstellungsquiz, das ihr während eures Rundgangs lösen könnt. Wer seine Meinung zum Thema „Querdenker“ loswerden möchte, kann dies auf unserer „Meinungsstellwand“ per Zettelnachricht tun.

Fach Geschichte · Fach Politik/ Sozialwissenschaften

28.08.2021 · Jahrgang 9 WPII Ge/Pk

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2021. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum