24.06.2009

Abivederci: Stars nehmen Abschied

Dieser Artikel ist ein Pressebericht der Ruhr Nachrichten über das SGS. ruhrnachrichten.de/selm

Als Schulleiter Ulrich Walter seine Kollegin Birgit Schlösser zum Abba-Hit Waterloo akrobatisch durch die Luft wirbelte, da war der Jubel vor, auf und hinter der Bühne ohrenbetäubend. Auf der Treppe hinter der Bühne hatten sich die Hauptpersonen des Tages versammelt: die Abiturienten 2009 des Städtischen Gymnasiums Selm.

Vor der Bühne waren fast alle anderen Schüler versammelt und klatschten begeistert Beifall zu dem, was sich auf der Bühne tat. Denn dort waren die Pädagogen nicht wieder zu erkennen. Als Popstars verkleidet gaben sie zu einer Playback-Show der Spitzenklasse ihr Bestes. Dort war die Stimmung bei strahlendem Sonnenschein schnell auf dem Siedepunkt.

Die Salven aus den unvermeidlichen Wasserpistolen sorgten für willkommene Erfrischung. Die Magazine mussten immer wieder gefüllt werden. Obendrein versorgte der scheidende 13. Jahrgang seine Mitschüler mit großen Mengen Wassereis in Stangen, die in hohem Bogen ins Publikum geworfen wurden.

"Abivederci - auch Stars müssen einmal gehen". Unter dieses Motto stellten die Abiturienten ihre Abschiedsparty. Andere Stars bleiben der Schule erhalten - die Pädagogen. So baten die Moderatoren Lukas und Lara ihre Lehrer zur SGSSDS-Show (Städtisches Gymnasium Selm sucht den Superstar) auf die Bühne: Birgit Schlösser, Detlev Arndt, Heinz Reuter, Meike Schmidt, Ulrich Walter, Irina Kaufmann, Thomas Leitheiser, Thomas Schneider, Birgit Kaufmann, Karin Weber, Anke Heitfeld-Kreutzkamp, Sabine Welle und Hausmeister Norbert Böckenbrink. Die Jury bildeten Manfred Katte, Peter Bruck, Peter Thrams und Andrea Heming.

Was die Lehrer dabei aufs Parkett zauberten, war schlicht und einfach mitreißend. Daran werden sie wohl künftig gemessen, wenn sie wieder vor der Klasse statt auf der Bühne stehen.

24.06.2009 · Ruhr Nachrichten (Matthias Münch)

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum