Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

20.02.2018 – Theater-AG

Theater-AG bringt „Frankenstein” auf die Bühne

Foto:

Ein ansonsten ruhiger Samstagmorgen im Februar. Doch im Forum unserer Schule herrscht ein reges Treiben: Einige Acht- bis Zwölftklässler feilen auf der Bühne und vor den neuen Kulissen an ihrer Szene, während andere Schüler an den Tischgruppen vor der Bühne noch einmal ihren Text durchgehen. Aus dem Musikraum nebenan hört man weitere Jugendliche, die ihre selbst komponierten Stücke einüben.

Die Theater-AG unter der Leitung von Frau Holtermann und Herrn Render befindet sich wieder im Endspurt vor ihren jährlichen Aufführungen. In diesem Jahr wird sie am Freitag, den 2. März 2018, und Samstag, den 3. März 2018, um jeweils 19.00 Uhr im Forum des Städtischen Gymnasiums Bernd Klaus Jerofkes „Frankenstein“ nach Motiven aus dem gleichnamigen Roman von Mary Shelley präsentieren.

Gezeigt wird dabei die tragische Geschichte Viktor Frankenstein, der aus guten Verhältnissen stammend und wohlbehütet zum Wissenschaftler heranwächst. Allerdings lässt er bei seiner Forschung moralisch-ethische Grenzen außer Acht und beginnt mit menschlichen Leichenteilen zu experimentieren, um sie wieder zum Leben zu erwecken. Schließlich erschafft er ein unmenschlich starkes Wesen, für dessen Erschaffung Viktor Frankenstein einen sehr hohen Preis zahlen muss.

Die Eintrittskarten für die Vorstellungen sind im Vorverkauf ab Montag, den 26. Februar 2018, in den großen Pausen im Forum unserer Schule erhältlich. Sie kosten 3,00 € für Schüler und 4,00 € für Erwachsene bzw. an der Abendkasse dann für Schüler 3,50 € und für Erwachsene 4,50 €.

20.02.2018, Markus Render


Weitere Inhalte: