Coronavirus: Regelungen zum Schulstart am 12. August · Corona-Übersicht

18.12.2002

„Lesen weiter fördern“

Dieser Artikel ist ein Pressebericht der Ruhr Nachrichten über das SGS. ruhrnachrichten.de/selm

Eine Siegerehrung der ganz besonderen Art gab es gestern in der Schülerbücherei des Städtischen Gymnasiums. Nicht um sportliche Leistungen, sondern vielmehr um Leseleistungen ging es dabei, die drei Schülerinnen der sechsten Jahrgänge erbracht hatten.

Und so konnte denn auch der Pädagoge Dr. Joachim Wittkowski Urkunden und Buchpreise verleihen. Schulsiegerin ist Anna Lena Schaeper aus der 6c, den zweiten Platz errang Elena Schwager aus der 6d, über den dritten Rang konnte sich Jacqueline Menz aus der 6c freuen.

Der schulinterne Wettbewerb hatte Ende letzter Woche mit einer Beteiligung von insgesamt 120 Schülern stattgefunden. Ausgeschrieben wird er vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. „Wir wollen damit einen aktiven Beitrag zur Leseförderung leisten“, so Dr. Joachim Wittkowski. Die Schüler konnten sich teilweise eigene Texte aussuchen, teilweise mussten sie aber auch fremde Texte lesen. Dabei kam es nicht nur auf das Lesen an sich, sondern auch auf die Art und Weise des Vorlesens an.

Nach genauer Vorauswahl durch eine fachkundige Jury waren acht Schüler in die Endausscheidung gelangt. Der Jury hatten neben Dr. Joachim Wittkowski angehört: Thomas Leitheiser, Ulf Weiß und Ludger Saal.

„Die Kinder, die nun gewonnen haben, haben sich damit auch für die nächste Runde qualifiziert“, so Dr. Joachim Wittkowski. Er kann sich vorstellen, dass über die regelmäßig stattfindenden Wettbewerbe des Börsenvereins hinaus künftig Literaturwettbewerbe im Städtischen Gymnasium stattfinden.

„Ich will auch versuchen, heimische Autoren einzuladen. Es kann gar nicht genug für die Leseförderung getan werden.“

Wettbewerbe · Fach Deutsch

18.12.2002 · Ruhr Nachrichten (korn)

Thematisch verwandte Artikel

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum