19.12.2019

Ylvie gewinnt Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs

Foto: Die Gewinner des Schulentscheids am SGS des 61. Vorlesewettbewerbs.

Die Gewinner des Schulentscheids am SGS des 61. Vorlesewettbewerbs. – Bild: gymnasium-selm.de (Dagmar Lemke)

„Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!“ – rappte Eko Fresh 2019 zum Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Fantasie bei ihren Zuhörern weckte auch Ylvie Faßbender, Schülerin am Städtischen Gymnasium Selm. Sie ist die Schulsiegerin vor Theresa Lorscheider und Jan Bochon.

Der Vorlesewettbewerb wird in jedem Jahr in den sechsten Klassen durchgeführt. Zunächst werden die beiden besten Vorleser jeder Klasse ermittelt, die dann beim Schulentscheid gegen die Gewinner aus den Parallelklassen antreten.

Die Jury wird von den Deutschlehrern des Jahrgangs gebildet. Sie hört genau hin, wer klar und deutlich liest und richtig betont und es schafft, mit seinem Vortrag die Fantasie der Zuhörer zu erwecken. Das gelang allen Teilnehmern gut, aber Ylvie konnte die Jury ganz besonders fesseln.

Sie wird im Februar die Schule auf der nächsten Ebene im Kreis Unna vertreten.

Wettbewerbe · Fach Deutsch

19.12.2019 · gymnasium-selm.de (Ulrike Schmidt)

Thematisch verwandte Artikel

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum