17.11.2008

Junge Dichter überzeugen die Jury

Foto: Die drei Sieger des 5. Literaturwettbewerbs: Tobias Bäcker (m.), Kirsten Brunemann und Christoph Geißler.

Die drei Sieger des 5. Literaturwettbewerbs: Tobias Bäcker (m.), Kirsten Brunemann und Christoph Geißler. – Bild: gymnasium-selm.de (ws)

Dieser Artikel ist ein Pressebericht der Ruhr Nachrichten über das SGS. ruhrnachrichten.de/selm

Dass es im Kreis Unna durchaus talentierte Nachwuchsautoren gibt, bewiesen die Teilnehmer beim fünften Literaturwettbewerbes des Städtischen Gymnasiums Selm. Mitmachen konnten alle Schüler der Gymnasien im Kreis Unna. In diesem Jahr sollten Lieder, Songs und Schlager-Texte eingereicht werden. Zwar erhielt die Jury nur wenige Einsendungen. „Doch ich war sehr angetan von der Qualität“, sagte Joachim Wittkowski, der den Wettbewerb initiiert hatte.

Zum zweiten Mal gewann Tobias Bäcker vom Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Unna den Wettbewerb, mit seinem Text „Es stellt keiner die Weichen mehr“. Schon im vergangenen Jahr durfte sich der Abiturient über den Sieg freuen.

Platz zwei belegte Kirsten Brunemann vom Städtischen Gymnasium Lünen-Altlünen mit dem Text „Ich liebe dich“. Mit seinem „Schlaflied“ sicherte sich Christoph Geißler vom Selmer Gymnasium, den dritten Platz.

Er überlegte: „Tja, warum habe ich angefangen zu schreiben? Vielleicht angesichts aller meiner Deutschlehrer, oder es liegt in der Familie, mein Vater schreibt sehr viel.“ Christoph Geißler und die anderen jungen Autoren trugen ihre Wettbewerbsbeitrag noch einmal für das Publikum in der Aula vor.

Damit nicht nur die Worte ein Genuss für die Zuhörerschaft blieben, unterstützten Lehrer und Schüler die Veranstaltung musikalisch. Mit Klavier, Gitarre, Querflöte und einer gelungenen Imitation von Roy Blacks Stimme unterhielten die Musiker das Publikum in der Aula.

Ein besonderer Gast des Abends war der Schriftsteller Hartmut Kasper. Er las prägnante Auszüge aus seinem Ruhrgebietsroman „Drei-Männer-Eck“.

Die drei Gewinner des Literaturwettbewerbes durften sich über das Handbuch der Dichtkunst „Schule der Autoren“ von Hartmut Kasper, einen Büchergutschein und über eine Urkunde freuen. Im nächsten Jahr wird das Thema des Wettbewerbes „Prosa“ sein.


Auch in diesem Jahr sind die Beiträge der Gewinner wieder in einer Broschüre veröffentlich worden. Mehr Informationen zum Wettbewerb

Wettbewerbe

17.11.2008 · Ruhr Nachrichten (Heidi Tripp)

Fotoalbum zum Artikel

Thematisch verwandte Artikel

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum