Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

02.12.2013 – Schülergenossenschaft

Tragetaschenverkauf: Schüler stärken Wir-Gefühl

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 02.12.2013 veröffentlicht wurde. Die Informationen im Text entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Foto: Die Schülergenossen Selm verkauften beim Tag der offenen Tür im Gymnasium und auf dem Selmer Adventsmarkt Jutebeutel im selbstentworfenen Design.
Die Schülergenossen Selm verkauften beim Tag der offenen Tür im Gymnasium und auf dem Selmer Adventsmarkt Jutebeutel im selbstentworfenen Design. – Bild: Ruhr Nachrichten (Rademacher)

Die Silhouette der Stiftskirche in Cappenberg, des Amtshauses in Bork und des Bürgerhauses in Seim - schwarz auf bunt zeichnen sie sich auf den Tragetaschen ab, die die Schülergenossen Selm (SGS) entwickelt haben und nun auch verkaufen.

Der Idee nach sollen die Taschen das Wir-Gefühl der Stadt Selm und seiner drei Ortsteile steigern, erzählen die Schüler. Genau das war ausschlaggebend für die jungen Genossenschaftler, Merchandise-Artikel rund um Selm herzustellen und zu vertreiben. "Uns ist aufgefallen, dass es so etwas in Sehn überhaupt noch nicht gibt", so Florian Mersch, der das Projekt als Lehrer gemeinsam mit Dagmar Bruns betreut.

SGS ist ein Projekt, das am Gymnasium neben dem eigentlichen Unterricht läuft: In Kooperation mit der Volksbank Selm-Bork lernen die Schüler hier als Genossenschaft möglichst nah an der Realität wirtschaftlich zu handeln. Die SGS gibt es schon seit einiger Zeit. Sie mussten sich aber etwa durch Mitgliedschaften und kleine Aktionen zunächst einmal ein Grundkapital erwirtschaften. Der Verkauf der Selm-Tragetaschen ist nun das erste große Projekt. 100 Taschen haben die Schüler produzieren lassen, das Design haben sie selbst entwickelt.

Den ersten begeisterten Abnehmer haben die Taschen auch schon gefunden: Schulleiter Ulrich Walter kaufte direkt 20 Taschen für die Schule - bei Schüleraustauschen seien sie das perfekte Geschenk für die Gäste. "Und vier kaufe ich noch privat und verschenke sie zu Weihnachten."

Die Tragetaschen verkauften bzw. verkaufen die Schülergenossen u. a. am Tag der offenen Tür und auf dem Adventsmarkt in der Selmer Altstadt. Die Tragetaschen sind zudem in den Selmer Filialen der Volksbank zu erwerben. Auch Buttons werden verkauft.

02.12.2013, Ruhr Nachrichten (Marie Rademacher)


Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Verwandte Themen