Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

05.05.2010 – Projektwoche 2010

Nachwahlen zur Projektwoche am 10. Mai

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 05.05.2010 veröffentlicht wurde. Die Informationen im Text entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Foto:
– Bild: gymnasium-selm.de (dk)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mit der Zuteilung zu den Projekten sind wir fast fertig! Die Spannung steigt: Ab Mitte nächster Woche wird jeder von Euch wissen, an welchem Projekt er teilnimmt.

An dieser Stelle nochmals offiziell unser herzlicher Dank an die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs, die KollegInnen unterstützen oder eigene Projekte anbieten. Diese Projekte wurden sehr gut angenommen und haben überhaupt diese große Auswahl erst ermöglicht. Sehr viele können an den Projekten teilnehmen, die auf den ersten beide Plätzen genannt wurden. Leider waren einige Projekte, insbesondere die Akrobatik (P16) und das Segeln (P5), mehrfach überbelegt. Manche sind allein aufgrund der „Erststimme“ schon voll gewesen. So lässt sich erklären, dass mehr als 70 Schülerinnen und Schüler bisher noch keinem Projekt zugeordnet werden konnten.

Einige Projekte werden aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl auch nicht durchgeführt werden können (P19 und P27). Dafür konnten wir aber die mögliche Teilnehmerzahl an Projekt 22 (Schokolade) verdoppeln!

Am Montag (10.5.) in der zweiten Stunde stellen die Leiter den Schülerinnen und Schülern, die ein zweites Mal wählen müssen, die Projekte genauer vor, in denen noch Plätze frei sind. Die Veranstaltung findet in der Mensa statt, die Namen werden per Aushang bekannt gegeben.

Bei folgenden Projekten gibt es noch freie Plätze:

  • P6: Holtermann/Vorspohl: Wasser und seine Bedeutung / Exkursionen auch mit dem Rad
  • P10: Hans/Duda: Australien
  • P12: Disselkamp/Hoffmann/Kozubek: Alltagsexperimente
  • P14: Welle/Reuter: Auf den Spuren des Bergbaus / Fahrradtouren
  • P17: Gröne/Preuß: Erneuerbare Energien, Modellerstellung und Versuche
  • P18: Grieser/Leitheiser: Musikalische Revue durch die vier Elemente
  • P21: Schmidt/Weber: Reiten für Anfänger

Wir hoffen, dass wir mit dieser Auswahl alle zufrieden stellen können. Bald wird es ein Vortreffen der Projektgruppen geben, bei dem Einzelheiten der Projekte besprochen werden können. Hierüber werdet ihr schriftlich informiert.

Viele Grüße
Euer Vorbereitungsteam
Leitheiser/Heming

05.05.2010, Thomas Leitheiser, Andrea Heming


Weitere Inhalte: