Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

01.09.2013 – GuteS fördeRN

Das Band-Projekt wirbt um Stimmen

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 01.09.2013 veröffentlicht wurde. Die Informationen im Text entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Foto: GuteS fördeRN – bis zum 30. September kann abgestimmt werden.
GuteS fördeRN – bis zum 30. September kann abgestimmt werden.

Im September ist Wahl – auch am SGS: Das Band-Projekt und die Schülergenossenschaft des SGS sind einer der 15 Finalisten bei GuteS fördeRN, einer Aktion der Sparkasse Lünen und der Ruhr Nachrichten. Dem Sieger winken 10.000 Euro. Dafür muss das Projekt die meisten Stimmen erhalten.

Das Band-Projekt am SGS vernetzt Musik und unternehmerisches Handeln. Beteiligt sind die SGS Band „Project Rock“ und die im Dezember 2012 gegründete Schülergenossenschaft des SGS, die erste im Stadtgebiet. Die Schülergenossenschaft läuft im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft. Betreut wird sie von Herrn Mersch und Herrn Thein.

Im Zeitraum vom 1. September bis zum 30. September kann nun online auf den Seiten der Ruhr Nachrichten für die 15 Projekte aus Selm und Lünen abgestimmt werden, darunter das SGS-Projekt. Ab Freitag will die Schülergenossenschaft auch eine Abstimmung vor Ort am SGS ermöglichen und den „Wählern“ die Abstimmung mit einem Button der Schülergenossenschaft versüßen. „In den nächsten Tagen werden wir auch Plakate in der Schule aufhängen“, so Jan-Niklas Möller, Vorstand der Schülergenossen Selm eSG.

Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält von der Sparkasse Lünen 10.000 Euro, auf die auch die Schülerinnen und Schüler des Band-Projektes am SGS hoffen. Außerdem werden 7.500 Euro, 5.000 Euro und siebenmal je 1.000 Euro vergeben. Die Preisvergabe ist für den 11. Oktober geplant.

01.09.2013, gymnasium-selm.de

Themenatische Rubriken zu diesem Artikel

Ähnliche Artikel (der vergangenen zwei Jahre)