Die Physiker (2005)

2005 für die Theater-AG im Frühjahr „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt am SGS auf.

Die Story

Drei Physiker sitzen im Irrenhaus – lieb betreut von Krankenschwestern und psychologisch begleitet von der Irrenärztin. Doch nichts ist so wie es scheint, das wird klar, als eine Krankenschwester nach der anderen ihr Leben lässt. Einer der Irren ist Erfinder der Weltformel, die anderen beiden entpuppen sich als Agenten feindlicher Staaten.

Als alle nach langer Überlegung beschließen, im Irrenhaus zu bleiben um die Welt vor der Erfindung zu schützen stellt sich heraus: sie sind nur die Marionetten der Anstaltsleitung. Die Formel wurde längst gestohlen.

Mitwirkende

RolleBesetzung
MöbiusTheresa Geiping
EinsteinSebastian Althoff
NewtonDaniel Brudniewicz
IrrenärztinDenise Nitzsche

Artikel zu diesem Thema aus dem Archiv

Anstaltsleiterin ist verrückt

20.04.2005 – In ihrem großen Endmonolog zeigte sich das wahre Wesen der Anstaltsleiterin Fräulein Mathilde von Zahnd. Begeistert verfolgte das Publikum die Aufführung des Stücks „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt im Städtischen Gymnasium. Gespielt wurde es von der Theater-AG unter Leitung von… Artikel lesen

Die Welt – ein Irrenhaus!

12.04.2005 – „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt ist das neueste Projekt der Theater-AG des SGS. Am Freitag (15.) um 19.30 Uhr ist Premiere im Forum des Gymnasiums. Eine zweite Vorführung folgt am Samstag (16.) zur gleichen Uhrzeit. Unter der Leitung von Andrea Heming proben die dreizehn… Artikel lesen

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum