Coronavirus: Regelungen zum Schulstart am 12. August · Corona-Übersicht

13.03.2019

Theater-AG zeigt „Ronja Räubertochter”

Foto:

– Bild: Theater-AG

Zwei Räuberbanden stehen sich im Forum des Selmer Gymnasiums von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Sie bauen sich drohend voreinander auf. Man merkt, die Theater-AG probt wieder.

Dabei bereiten sich die Acht- bis Zwölftklässler unter der Leitung von Frau Holtermann und Herrn Render in diesem Schuljahr auf die Aufführungen von Astrid Lindgrens „Ronja Räubertochter“, für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass, vor. Stattfinden werden sie am Freitag, den 22.03.2019, und Samstag, den 23.03.2019, um jeweils 19:00 Uhr im Forum des Städtischen Gymnasiums.

Gezeigt wird die Geschichte von Ronja, der Tochter des Räuberhauptmanns Mattis. Eigentlich ist Mattis sehr glücklich mit seiner Tochter. Als sie allerdings ausgerechnet mit Birk, dem Sohn von Mattis‘ Erzfeind Borka, Freundschaft schließt, wird Ronja aus der Burg ihres Vaters verstoßen. Zunächst verlebt sie zusammen mit Birk im Wald einen tollen Sommer voller Freiheit. Doch dann naht der Winter …

Die Eintrittskarten für die Vorstellungen sind im Vorverkauf ab Montag, den 18.03.2019, in den großen Pausen im Forum unserer Schule erhältlich. Sie kosten 3,00 € für Schüler und 4,00 € für Erwachsene bzw. an der Abendkasse dann für Schüler 3,50 € und für Erwachsene 4,50 €.

13.03.2019 · gymnasium-selm.de (Markus Render)

Thematisch verwandte Artikel

 

Arbeitsgemeinschaften

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Suche | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum