13.04.2019

Wettbewerbe

Geographie-Profis unter sich

Foto: Urkunden für die Klassen- und Kurssieger beim Diercke-Geographie-Wettbewerb am SGS.

Urkunden für die Klassen- und Kurssieger beim Diercke-Geographie-Wettbewerb am SGS. – Bild: gymnasium-selm.de

Welcher Alpenpass verbindet Österreich mit Italien? Liegt der Odenwald nördlich oder südlich des Mains? Ordne die Städte Limerick, Ljubljana, London und Luxemburg von Westen nach Osten! Diese und viele weitere Aufgaben galt es beim von der Fachschaft Erdkunde organisierten „Diercke-Geographie-Wettbewerb“ zu lösen.

Am Wettbewerb nahmen die Jahrgänge 7, 9 und EF teil – aus diesen qualifizierten sich jeweils zwei Klassen- bzw. Kurssieger für den Schulentscheid. Hier nahmen die Anforderungen noch einmal kräftig zu, so galt es beispielsweise St. Petersburg in einer stummen Europakarte zu lokalisieren. Luis Kettenhofen aus der 9b setzte sich schließlich verdientermaßen gegen die Konkurrenz durch und verwies Theo Fröhlich (EF) auf den zweiten und Ilirian Adili (EF) auf den dritten Platz.

Luis vertritt das SGS nun beim Landesentscheid für Nordrhein-Westfalen. Herzlichen Glückwunsch an ihn, alle Klassen- und Kurssieger sowie Teilnehmer für tolle Ergebnisse im Wettbewerb!

13.04.2019 · gymnasium-selm.de (Fabian Hillmeister)

 

Startseite nach oben

Städtisches Gymnasium Selm · Campus 5 · 59379 Selm
© 2000-2019. Alle Rechte vorbehalten.
Das SGS ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Aktuelles | Schule | Fachbereiche | Personen | Service
Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum