Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

30.05.2006 – Be smart – don't start

Endlich rauchfrei

Foto: Logo der Aktion „Be smart – don't start“
Logo der Aktion „Be smart – don't start“ – Foto: IFT-NORD

Lieder und ein Video gegen das Rauchen – damit gewannen drei Klassen aus dem Nordkreis Unna Preise bei der Aktion „Be smart – don't start“, darunter die Klasse 6c des Selmer Gymnasiums.

Ein halbes Jahr „ohne Zigaretten“ wollten 126 sechste bis achte Klassen aus dem Kreis Unna auskommen. Immerhin 79 schafften es auch. 14 Klassen hatten zudem Projektarbeiten zum Thema „Nichtrauchen“ eingereicht. Eine Jury wählte sechs Arbeiten zur Prämierung aus. Die drei Klassen aus dem Südkreis erhalten ihre Preise schriftlich.

Gestern präsentierten die Klassen 7a der Lüner Friedrich-Ebert-Schule, die 6c des Gymnasiums Selm und die 6b der Konrad-Adenauer-Realschule Werne ihre Arbeiten im Lüner Kino Cineworld. Die Werner und Selmer hatten jeweils ein Nichtraucher-Lied einstudiert. Während die Werner die Utopie einer Zeit vertonten, in der kein Mensch auf der Erde mehr eine Zigarette hält, hatten die Selmer den Queen-Hit „We will rock you“ umgetextet – in „endlich, endlich rauchfrei“.

Der Klassensprecher der Lüner Schule erläuterte das Projekt seiner Mitschüler. Neben einem eindrucksvollen Plakat, das die üblen Folgen der Nikotinsucht wie Raucherbeine oder kranke Lungen zeigt, drehten die Ebert-Schüler auch einen Film. Darin geht es um rauchende Schüler, die zunächst einen Jugendlichen zum Rauchen zwingen, anschließend aber erkennen, wie gefährlich diese Sucht ist.

Als Preis bekamen die Lüner einen Tag im Frei- oder Hallenbad mit anschließendem Eisessen. Die Selmer bekommen eine Privatvorstellung im Cineworld und die Werner freuen sich über 100 Euro für die Klassenkasse.

„Wir freuen uns sehr über die große Resonanz und vor allem, dass Ihr alle smart bleiben wollt“, erklärte Wolfgang Röller von der AOK, die den europaweiten Wettbewerb im Kreis Unna organisierte. Er war auch angetan, dass die Jugendlichen wussten, dass heute (31.) der Welt-Nichtrauchertag ist. Zehn weitere Klassen, die ein halbes Jahr standhaft geblieben sind, freuen sich ebenfalls über je 100 Euro für die Klassenkasse. Sie wurden gestern von den prämierten Schülern per Los ermittelt.

Schon jetzt sind die Klassen eingeladen, auch beim nächsten Durchgang von „Be smart“ wieder dabei zu sein. Er startet am 13. November 2006 und wird wieder sechs Monate bis Ende April 2007 dauern.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 30.05.2006 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

30.05.2006, Ruhr Nachrichten (Beate Rottgardt)

Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807