Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

Individuelle Förderung am SGS

Im Januar 2007 wurde das Städtische Gymnasium Selm als eine von 22 Schulen mit dem „Gütesiegel Individuelle Förderung“ der Landesregierung NRW ausgezeichnet. Das Siegel hatte eine Gültigkeit von drei Jahren.

Schwerpunkte der individuellen Förderung
  • Systematische Unterstützung des selbstständigen Lernens
  • Vertretungskonzept für alle Jahrgangsstufen als Beitrag zu selbstständigem individualisierendem Lernen
  • Förderstunden Unterrichtsentwicklung im Sinne der individuellen Förderung
Auszug aus der Laudatio 2007

Das Gymnasium Selm hat sich nicht nur einer breit angelegten Förderung unterschiedlicher Begabungen und Schlüsselkompetenzen mit dem Ziel der Leistungssteigerung bei allen Schülerinnen und Schülern verschrieben, sondern zu diesem Zweck ganz eigene Bausteine in diesem Arbeitsbereich entwickelt.

Das ausgefeilte Vertretungskonzept mit umfangreichen Selbstlern-Materialien abgestimmt auf jedes Fach und jede Jahrgangstufe ermöglicht ein optimales Ausschöpfen der individuellen Lernzeit. Das Selbstlernzentrum mit seinen von den verschiedenen Fachschaften zur Verfügung gestellten Lernhilfen bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit nicht nur weitgehend selbstständig individuelle Defizite abzubauen, sondern auch individuell mehr zu lernen, also so viel zu lernen, wie möglich ist.

Nachhilfebörse: Nachhilfe am SGS

Mit der Nachhilfebörse bietet das Städtische Gymnasium Selm interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu einem verantwortungsvollen Miteinander-Lernen:

Von den Fachlehrern empfohlene Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12 geben Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 11 Nachhilfestunden. Der Inhalt dieser Nachhilfestunden wird auf den jeweiligen Unterrichtsstoff der Fachlehrer abgestimmt.

Artikel zu diesem Thema aus dem Archiv

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807