Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

06.05.2014 – Europatag 2014

Konrad Adenauer und die Europäische Integration

Foto:
– Foto: Florian Mersch

Zum diesjährigen Europatag am gestrigen Montag (5.5.2014) wurde am SGS mit einem Einführungsvortrag die Ausstellung „Konrad Adenauer und die Europäische Integration“ eröffnet.

Veranstaltet wurde der Vortrag von der Konrad Adenauer Stiftung e.V., von der Herr Christopher Beckmann zu Gast am SGS war. Im Forum hatten sich in der 5. und 6. Unterrichtsstunde die Sozialwissenschafts-Kurse der Sekundarstufe II versammelt. Sie wurden von Beckmann über die Etappen des europäischen Integrationsprozesses informiert.

„Sich mit den Anfängen der EU zu beschäftigen ist wichtig“, so Christopher Beckmann, „um die aktuellen Probleme einordnen und unter einem anderen Licht sehen zu können.“ Die EU sei eben viel mehr als nur Schuldenkrise und Brüsseler Bürokratie. Die jüngere Generation solle miteinbezogen werden. Wichtig war Beckmann insbesondere, ein Verständnis dafür zu wecken, dass die EU und ihre Organe einen erheblichen Einfluss auf allen Ebenen unseres Lebens ausüben.

Bei den Schülern stieß der Vortrag auf großes Interesse. Sinikka Stüwe etwa fand ihn „gut und interessant gehalten“, sie habe viel über die geschichtlichen Hintergründe erfahren. Lena Bodingbauer fand besonders positiv, dass die Schüler „gut mit einbezogen wurden und dass die geschichtliche Rolle Konrad Adenauers in die Entstehung und Entwicklung Europas spannend dargelegt wurde“. Die abschließende Bewertung von Sowi-Lehrer Florian Mersch: „Die Schüler haben einen guten Einblick über die Anfänge der EU erhalten und können die Vielschichtigkeit der Probleme in der EU nun besser einordnen.“

Die informative Wanderausstellung mit 9 Rollups zum Thema „Konrad Adenauer und die Europäische Integration“ ist nun während der Europawoche vom 5. Mai 2014 bis zum 12. Mai 2014 im Forum unserer Schule zu sehen. Zu den Öffnungszeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr sind alle Schüler, Lehrer und Selmer Bürger eingeladen, in einem ca. 30-minütigen Rundgang europäische Geschichte zu entdecken.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 06.05.2014 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

06.05.2014, gymnasium-selm.de (dk)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807