Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

Bilingualer Zweig – Bilingualität

Englische Flagge

Das Wort „bilingual“ bedeutet zweisprachig. In der bilingualen Klasse liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Unterricht in der englischen Sprache. Englisch wird dann nicht mehr nur als Fremdsprache gelernt, sondern auch schon früh in seiner Rolle als praktisches Verständigungsmittel erlebt.

Download: Informations-Flyer zum bilingualen Zweig des SGS (PDF, 278 KB)

Ziele

Die Prozesse der europäischen Annäherung und der Globalisierung und die Anforderungen, die sich für junge Menschen im Berufs- und Studienleben daraus ergeben, stellen hohe Erwartungen an den Fremdsprachenunterricht. Wenn von bilingualem Unterricht die Rede ist, wird eigentlich vom bilingualen Sachfachunterricht gesprochen. Hier nämlich, in den Schulfächern, geschieht das Neue:

Lernziele des Sachfaches werden in der Fremdsprache vermittelt und erarbeitet.

Schülerinnen und Schüler, die sich für den bilingualen Zweig entscheiden, sollten Spaß am Gebrauch der Sprache haben und Kommunikations-bereitschaft und Neugier mitbringen.

Sprachlernziel: Der bilinguale Unterricht verstärkt den Spracherwerb in der englischen Sprache. Er trägt der Tatsache Rechnung, dass Englisch die Konferenzsprache in der Politik und die Fachsprache in Wissenschaft, Wirtschaft und Technik ist.

Sachfachziel: Der bilinguale Unterricht fördert die Auseinandersetzung mit anderen Kulturen und damit das Überdenken des eigenen Wertesystems. Schülerinnen und Schüler, die einen bilingualen Bildungsgang mit der Partnersprache Englisch absolviert haben, beherrschen diese Fremdsprache sehr sicher. Ein Studium oder eine Ausbildung im englischsprachigen Ausland werden sehr erleichtert. Zudem sind gute Englischkenntnisse in fast allen Berufen eine wichtige Eingangsvoraussetzung.

Organisation (für G8)

Jahrgangsstufe Bilinguales Angebot
5 Englisch „Plus 1“
6 Englisch „Plus 1“
7 Englisch, bilingual Erdkunde
8 Englisch, bilingual Erdkunde, bilingual Geschichte
9 Englisch, bilingual Erdkunde, bilingual Geschichte, bilingual Politik
10 Englisch, 2 bilinguale Sachfächer
11+12 Englisch LK, 1 bilinguales Sachfächer

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 erhält die bilinguale Klasse verstärkten Englischunterricht, so dass die Schüler Schritt für Schritt auf den bilingualen Sachfachunterricht vorbereitet werden können. Ab Klasse 7 wird Erdkunde, ab Klasse 8 Geschichte, ab Klasse 9 Politik auf Englisch unterrichtet. Für den Erdkundeunterricht in Klasse 7 und den Geschichtsunterricht in Klasse 8 wird die Stundenzahl von 2 auf 3 Wochenstunden erhöht.

In der Oberstufe ist die Teilnahme an einem Leistungskurs Englisch und einem englischsprachigen Grundkurs (in Geschichte oder Erdkunde oder Politik) Voraussetzung für ein bilinguales Abitur, über das ein gesondertes Zertifikat ausgestellt wird.

Wechsel des Zweiges

Auch in bilingualen Klassen sind leistungsschwächere und leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler zu finden. Wenn einzelne Schüler den Eindruck haben, schlechtere Noten in dem in Englisch unterrichteten Sachfach kämen durch die Fremdsprache zustande, können sie in die nicht-bilinguale Parallelklasse überwechseln.

Bei der Notengebung spielen in erster Linie die fachliche Leistung eine Rolle, nicht die sprachlichen. Die Sprache soll als natürliches Kommunikationsmittel gesehen werden, um Sachverhalte zu erarbeiten.

Angebote innerhalb des bilingualen Zweiges

  • 1-wöchiger Aufenthalt in England (Gastfamilie) in Jgst. 8
  • 2-wöchiger Austausch mit Schülern in Melbourne, Australien ab Jgst. 9
  • mehrwöchiger Austausch mit Schülern in Melbourne, Australien ab Jgst. 10
  • mehrwöchige Praktika in England ab Jgst. 10
  • Erwerb des Exzellenzlabels CertiLingua (international anerkanntes Zertifikat, welches internationale Kompetenzen nachweist und somit beim Einstieg in das Berufsleben hilfreich sein kann und z.T. Sprachprüfungen der Universitäten ersetzt)

Kontakt

Die Ansprechpartnerin zum Thema „Bilingualer Zweig“ ist Frau Lilienkamp. Sie ist über das Schulsekretariat unter der Telefonnummer 02592/20082 zu erreichen und steht Ihnen gerne beratend zur Seite.

Artikel zu diesem Thema aus dem Archiv

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807