Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

Bildungsgang

Aufwärtspfeil und Treppenstufe

Der Bildungsgang am Städtischen Gymnasium Selm dauert acht Jahre und endet mit der Sekundarstufe II (Oberstufe).

Schulabschlüsse am Gymnasium

Das Gymnasium vermittelt alle bedeutenden Schulabschlüsse:

  • das Abitur (die Allgemeine Hochschulreife),
  • die Fachhochschulreife,
  • den mittleren Schulabschluss nach der 10. Klasse.

Übergang von der Grundschule

Der Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule stellt einen wichtigen Schritt im Leben der Schülerinnen und Schüler dar. Das Städtische Gymnasium Selm erleichtert diesen Schritt, indem es mit begleitenden Angeboten und Informationen diesen Übergang unterstützt und so die Heranwachsenden bestärkt.

Ausführliche Information zur Kooperation Grundschule und Gymnasium

Gymnasiale Oberstufe – Sekundarstufe 2

Die gymnasiale Oberstufe verfolgt das Ziel der vertieften Allgemeinbildung und allgemeinen Studierfähigkeit durch ein ausgewogenes Verhältnis von Obligatorik und individueller Schwerpunktsetzung. Die dreijährige Ausbildung umfasst die Einführungsphase (Jahrgang 10, EF) und die Qualifikationsphase 1 (Jahrgänge 11, Q1) und Qualifikationsphase 2 (Jahrgang 12, Q2).

Individuelle Laufbahn – erweiterte Wahlmöglichkeiten

Innerhalb eines vorgegebenen Rahmens gestalten die Schülerinnen und Schüler ihre Schullaufbahn individuell. Das Wahlangebot wird durch die Fächer Sozialwissenschaften, Philosophie und Informatik erweitert.

Fachliches und übergreifendes Lernen

Die Arbeit in den Fächern zeigt in der Oberstufe zunehmend verbindende Strukturen. Mit Ausnahme des auch in der Oberstufe wählbaren bilingualen Zweiges werden keine die Kurswahl einschränkenden Profile vorgegeben.

Durch die Belegverpflichtungen in einer zweiten Naturwissenschaft oder einer zweiten Fremdsprache bis zum Ende der Jahrgangsstufe 12 ergibt sich ein eher naturwissenschaftlich oder sprachlich ausgerichteter Schwerpunkt.

Der aus der Sekundarstufe I fortgeführte bilinguale Zweig wird in das sprachliche Profil integriert und bietet damit auch sprachlich interessierten, nicht bilingualen Schülern die Möglichkeit des angewandten Fremdsprachenlernens. Das gebotene Spektrum ist durch das Fach Spanisch ergänzt worden.

Die Arbeit der Jugendlichen wird durch ein Selbstlernzentrum und zwei Medienräume unterstützt.

Beratung und Begleitung / Studien- und berufsnahes Lernen

Beim Eintritt in die gymnasiale Oberstufe unserer Schule und danach werden die Schülerinnen und Schüler durch qualifizierte Beratungslehrer unterstützt. Hiervon profitieren seit Jahren auch an die Schule wechselnde Realschüler, die sehr erfolgreich die Abiturprüfung bestanden haben.

Artikel zu diesem Thema aus dem Archiv

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807