Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

17.11.2010 – Berufspotenzialanalyse

Test zur Berufs- und Studiumswahl

An mehr als 350 Hochschulen in Deutschland gibt es mehr als 12.000 Studiengänge. Zudem stehen ca. 350 Ausbildungsberufe zur Wahl. Damit die Schüler des Selmer Gymnasiums, die im Jahr 2013 Abitur machen, in Bezug auf ihre Berufswahl den richtigen Weg finden, können sie auch in diesem Jahr an einer Berufspotenzialanalyse teilnehmen.

Diese wird vom Thimm-Institut für Bildungs- und Karriereberatung aus Schwerte durchgeführt und mit 1000 Euro vom Wirtschafts- und Kulturförderverein (WiKult) gefördert. „Wir möchten unsere Schüler früh an die Hand nehmen und ihnen detaillierte und begründete Anhaltspunkte dafür geben, welchen Berufsweg sie einschlagen können“, machte Schulleiter Ulrich Walter zu Beginn der Informationsveranstaltung im Forum des Gymnasiums deutlich.

119 Euro kostet die Potentialanalyse pro Schüler. Ein Zuschuss kommt nicht nur vom WiKult, sondern auch von dem Gymnasium. Mit 50 Euro sollen bis zu 100 Schüler gefördert werden. Wer vom Gymnasium für die Potentialanalyse bezuschusst werden möchte, muss Engagement zeigen – und sich in Bezug auf Energieeinsparmöglichkeiten am Gymnasium einbringen. Durch das Energiesparprojekt der Stadt Selm hat die Schule laut Lehrer Michael Preuß bisher 8.000 Euro eingespart. Nur sei es immer schwerer geworden, Schüler zu finden, die sich in der Energie-Spar AG einbringen möchten.

Bereits im vergangenen Jahr hatten 59 Schüler an der Potenzialanalyse teilgenommen. Rund 200 Schüler, Eltern und Lehrer waren ins Gymnasium gekommen, um sich über das Angebot zu informieren. n einem individuellen Feedback-Gespräch bekommen die Schüler des SGS dann Empfehlungen für eine Studiums- oder Ausbildungsrichtung. Sie erhalten Informationen darüber, wie sie sich fachlich verbessern können und einen Leitfaden, wann sie sich für Studiengänge und Ausbildungsplätze informieren und bewerben sollten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 17.11.2010 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

17.11.2010, Ruhr Nachrichten (Sybille Warnking)

Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807