Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

29.11.2011 – Netzwerk-Treffen

Gymnasium zeigte Projekt gegen Rassismus

„Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“, das hat sich das Selmer Gymnasium auf die Fahnen geschrieben. Dass dies nicht nur leere Worthülsen sind sondern auch mit Leben gefüllt wird, das hat die Schule schon mehrfach gezeigt.

Erst in diesem Jahr haben Schüler an einem Projekt gearbeitet, in dem sie eine so genannte Werte-Box aufgestellt haben. In dieser Box wurden typische Mobbing-Szenen abgespielt, die Schüler danach nach ihren Erfahrungen befragt. Die Werte-Box war auch eines der Projekte, die nun bei einem Arbeitstreffen aller Schulen aus dem Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ vorgestellt wurde. Über 40 Schüler aus den 15 Schulen hatten sich dazu vergangene Woche in Unna eingefunden, um sich auszutauschen.

Neben dem Selmer Projekt wurden hauptsächlich drei weitere Aktionen vorgestellt. So zum Beispiel vom Fanprojekt von Borussia Dortmund, das sich aktiv gegen Rassismus stellt. Die Selmer Schüler zeigten ihren selbst gedrehten Film über das Thema Mobbing. „Es war aber auch gut zu hören, was andere Schulen zu diesem Thema machen“, freut sich Franziska Baudrexl über die neuen Anregungen. Der Selmer Film sei aber auch sehr gut angekommen.

Und auf diesem Film kann das Gymnasium sogar aufbauen. Haben die Netzwerk-Teilnehmer doch für das kommende Jahr beschlossen, zwei weitere Projekte anzustoßen. Zum einen, dass das Thema Courage szenisch erfasst wird. Sei es als Kurzfilm, Musik oder Text. Der Kreativität soll hier keine Grenzen gesetzt werden.

Als zweites sollen die Aktionen auch im Internet einem größeren Publikum bekannt gemacht werden. „Beides wollen wir eigentlich verwirklichen“, sagt auch Franziska Stasch. In dem Literaturkurs von Klaus Tutass, der schon die Werte-Box mit initiert hatte, sollen die Projekte angeschoben werden. „Wahrscheinlich läuft es auf ein Rollenspiel hinaus“, wie Franziska Stasch ergänzt. Viele Anregungen dafür hätten die Schüler mit vom Netzwerk-Treffen mitgenommen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 29.11.2011 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

29.11.2011, Ruhr Nachrichten (Malte Woesmann)

Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807