Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

Das Städtische Gymnasium Selm schreibt in diesem Jahr zum vierten Mal einen Lyrikwettbewerb aus. Er steht unter dem Motto „Ich schrieb’ so gerne ein Sonett“.
Dieses Motto lädt dazu ein, sich kreativ mit dieser beliebten Gedichtform auseinanderzusetzen. In welcher Weise das geschieht, bleibt ganz Ihnen überlassen. Bringen Sie zu Papier, wozu Sie sich vom Motto eingeladen fühlen! Wir freuen uns auf Ihre Gedichte!
Teilnehmen an diesem Wettbewerb können alle SchülerInnen der gymnasialen Oberstufen im Kreis Unna. Eine vorherige Beschäftigung mit diesem Thema im Unterricht wird dabei nicht vorausgesetzt. Alle lyrischen Formen sind zugelassen.
Die Teilnahmebedingungen sind (neben dem Besuch der gymnasialen Oberstufe im Kreis Unna):
maximal 3 Gedichte zum Motto „Ich schrieb´ so gerne ein Sonett“ • 1 Papierausdruck • 1 Diskette bzw. CD-ROM • auf jedem Ausdruck: Vorname Name, Schule, Jahrgangsstufe, Adresse der Schule • Erklärung des geistigen Eigentums • Erklärung des Einverständnisses mit einer Veröffentlichung
Foto: photocase.com, madochab
Den Wettbewerbssiegern winken attraktive Preise:
  • 1. Preis:
    Büchergutschein 150 €
  • 2. Preis:
    Büchergutschein 100 €
  • 3. Preis:
    Büchergutschein 50 €
  • 4.-10. Preis:
    Buchpreis
Alle Preisträger werden zu einer Lesung mit dem Schriftsteller Heinrich Peuckmann eingeladen, die am 7.12.2007 um 19.00 Uhr im Forum des Städtischen Gymnasiums Selm stattfindet. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet die Siegerehrung statt. Die besten Arbeiten werden zudem in einer Broschüre veröffentlicht.
Einsendeschluss: 09. November 2007
Einsendungen werden erbeten an das

Städt. Gymnasium Selm
Z. Hd. Dr. Wittkowski
Kreisstraße 4
59379 Selm

Artikel zu diesem Thema aus dem Archiv

Weitere Inhalte:

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807