Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

19.02.2013 – Wettbewerb Jugend debattiert

Jan-Niklas und Tobias debattieren heute in Lippstadt

Foto: Lutz Lohmann, Tobias Kaim, Jan-Niklas Möller, Jannis Speer (v.l.n.r.)
Lutz Lohmann, Tobias Kaim, Jan-Niklas Möller, Jannis Speer (v.l.n.r.) – Foto: gymnasium-selm.de (Kühlenborg)

Heute findet in Lippstadt das Regionalfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ statt. Mit Jan-Niklas Möller und Tobias Kaim sind auch in diesem Jahr wieder zwei Schüler des SGS unter den Teilnehmern.

„Meiner Meinung nach sollte jedem die freie Entscheidung bleiben, ob er die Nationalhymne mitsingt oder nicht. Das sind Profifußballer und keiner professionellen Sänger.“ So argumentierte Lutz Lohmann am vergangenen Freitag bei der Regionalqualifikationsrunde zu „Jugend debattiert“ zur Frage, ob Sportler, die in einer deutschen Nationalmannschaft antreten, bei Sportveranstaltungen verpflichtet sein sollen, die Nationalhymne laut und deutlich mitzusingen.

Lohmann hatte sich – neben seinen Mitschülern Tobias Kaim, Jan-Niklas Möller und Jannis Speer – vor zwei Wochen über den Schulwettbewerb am SGS für die nächste Runde zu „Jugend debattiert“ in Hamm qualifiziert. Dort wurden wieder politisch-kulturelle Themen wie das Mitsingen der Nationalhymne disktutiert, aber auch Debatten über ökologische Nachhaltigkeit („Sollen Plastiktragetüten verboten werden?“ und „Soll der Betrieb von Pkw, die auf 100 km über 10 Liter Kraftstoff verbrauchen, verboten werden?“) mit den Finalgewinnern der Schulen des Regierungsbezirks Arnsberg geführt.

Das Städtische Gymnasium Selm ist stolz, dass sich auch in diesem Jahr mit Jan-Niklas Möller (für die Sekundarstufe I) und Tobias Kaim (für die Sekundarstufe II) wieder zwei Schüler für das Regionalfinale am heutigen 19. Februar 2013 im Gymnasium Schloss Overhagen in Lippstadt qualifiziert haben.

Wir wünschen ihnen alles Gute auf dem weiteren Weg bei „Jugend debattiert“!

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 19.02.2013 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

19.02.2013, gymnasium-selm.de (Kühlenborg)

Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807