Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

25.05.2007 – Schülerzeitungswettbewerb Kulturstiftung

SBZ ergattert Bronze

Die berühmte Schülerzeitung „SBZ“ wurde am Donnerstag erneut mit dem dritten Platz beim Schülerzeitungswettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung ausgezeichnet.

„Ihr habt die Jury mit eurem anspruchsvollen Layout und den ausgewogenen Mix an Darstellungsformen überzeugt“, berichtet Maria Aßhauer, die den Redaktionsmitgliedern die Urkunde der Provinzial überreichte. Im vergangenen Jahr hat die Selmer Schülerzeitung den vierten Platz der Kulturstiftung belegt und landete in diesem Jahr erstmals unter den besten Drei. „Die Nachwuchsredakteure haben eine hervorragende Arbeit geleistet“, berichtet Aßhauer. Die Herbst/Winter Ausgabe 2006 mit dem Kunstschwerpunkt anlässlich einer Ausstellung auf Schloss Cappenberg, hat die Kulturstiftung ausgezeichnet.

„Junge Menschen sollen näher zur Kultur kommen“, erzählt Aßhauer den Schülern die Arbeit der Kulturstiftung. „Wir freuen uns sehr für die neue Auszeichnung, auch wenn wir schon sehr viele haben“, berichtet der Leiter der Schülerzeitungsgruppe und Lehrer, Ulf Weiß, stolz. Die Nachwuchsredakteure des Städtischen Gymnasiums werden mit einem Zuschuss zur Redaktionskasse über 200 Euro und einem ein-Jahres-Abonnement für den Spiegel belohnt. „Wenn ihr im nächsten Jahr wieder teilnehmt, könnt ihr weiter auf der Karriereleiter bis zum ersten Platz steigen“, sagt Aßhauer lachend.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 25.05.2007 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

25.05.2007, Ruhr Nachrichten (biss)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807