Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

18.09.2006 – Deutscher Schülerzeitungspreis 2006

SBZ ist Nummer 3 im deutschen Blätterwald

Foto: Schirmherr Peter Klöppel überreicht die Urkunde an die SBZ-Redakteure Christopher Kammann und Alexander Krusch (v.l.n.r.)
Schirmherr Peter Klöppel überreicht die Urkunde an die SBZ-Redakteure Christopher Kammann und Alexander Krusch (v.l.n.r.) – Foto: Junge Presse e.V.

Die Schülerzeitung des SGS ist auch 2006 ganz vorne mit dabei: Die Redaktion der SBZ wurde beim Deutschen Schülerzeitungspreis 2006 als drittbeste Schülerzeitung ausgezeichnet. Beim bundesweiten Wettbewerb hatten sich in diesem Jahr über 620 Schülerzeitungen beworben.

Gesucht wurde vom Jugendmedienverband Junge Presse e.V. wieder die Schülerzeitung, die die optimale Mischung aus gründlicher Recherche, spannenden Themen, kritischen Hintergrundberichten und gutem Layout bietet. Fündig wurde er (wie übrigens schon 2003) bei der SBZ vom SGS.

Von den strengen Augen der Jury, u.a. besetzt mit dem Moderator Jean Pütz, wurde diesmal Ausgabe 12 aus dem vergangenen Winter begutachtet. Titelthema des Heftes war „Südafrika“, daneben nahm das Sonderthema „60 Jahre Kriegsende“ einen breiten Raum ein. Viele Berichte aus dem Schulleben und Promi-Interviews mit Anne Will, Reinhard Rauball und Guido Knopp rundeten das nun preisgekrönte Heft ab.

Überreicht wurde der Preis am vergangenen Samstag (16. September) von RTL-Chefredakteur Peter Klöppel in Köln. Drumherum erlebten die beiden SBZ-Redakteure Christopher Kammann und Alexander Krusch ein spannendes Rahmenprogramm zum Thema „Wege in den Journalismus“ und ein Besuch des Queen-Musicals „We will rock you“. Die Redaktion kann sich als Preis zudem über einen Druckgutschein und Software für den Redaktions-PC freuen.

Kriterien für die Jury waren vor allem die kritische Beleuchtung des Schulgeschehens, die Themenvielfalt, die zielgruppenorientierte Gestaltung, die Originalität und Kreativität der Texte und das journalistische Niveau. Und auch die grafische Gestaltung der Zeitung und das Layout des Covers, das letzte Bewertungskriterium der Jury, scheinen bei der SBZ gestimmt zu haben.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 18.09.2006 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

18.09.2006, gymnasium-selm.de (dk)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807