Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

10.10.2015 – Schülergenossenschaft

Schülergenossenschaft Selm weckte Neugierde bei Sylvia Löhrmann

Foto: Die Delegation aus Selm präsentiert sich mit ihrem Angebot im Rahmen der Verleihungsfeier an die Schulministerin mit der Ehrenmedaille in Gold des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV) in Düsseldorf.
Die Delegation aus Selm präsentiert sich mit ihrem Angebot im Rahmen der Verleihungsfeier an die Schulministerin mit der Ehrenmedaille in Gold des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV) in Düsseldorf. – Foto: Schülergenossenschaft

Dieser Tag in Düsseldorf wird bei der Schülergenossenschaft Selm so schnell nicht in Vergessenheit geraten. Eine Delegation des Gymnasiums präsentierte sich mit ihrem Angebot im Rahmen der Verleihungsfeier der Ehrenmedaille in Gold des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV) an die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung Sylvia Löhrmann.

Mit der Verleihung seiner höchsten Auszeichnung an die Ministerin würdigt der traditionsreiche Wirtschaftsverband insbesondere das Engagement von Sylvia Löhrmann als nordrhein-westfälische Schirmherrin für das Projekt Schülergenossenschaften, außerdem ihre politische Unterstützung bei der Nominierung der Genossenschaftsidee für das Weltkulturerbe.

„Ich nehme diese Medaille gern stellvertretend für die vielen Nachwuchs-Genossenschaftlerinnen und -Genossenschaftler im Land Nordrhein-Westfalen entgegen“, erklärte Sylvia Löhrmann. „Bei Besuchen in Schulen und auf der Fachmesse „geno!genial“ habe ich erfahren, mit welcher Kreativität und Begeisterung, aber auch wie geschäftlich erfolgreich die Jungunternehmer auf den verschiedensten Feldern im Markt unterwegs sind.“

Das Treffen in Düsseldorf mit Frau Löhrmann hat auch bei den Schülern großen Eindruck hinterlassen: „Neben dem normalen Schulalltag war es eine ganz besondere Erfahrung, im Rahmen der Verleihung der Ehrenmedaille an Frau Löhrmann, mit Politik, Genossenschaftsverband und insbesondere mit anderen Schülergenossenschaften ins Gespräch zu kommen“, meinte Jan-Niklas Möller.

„Wir haben in Düsseldorf einen schönen Vormittag mit vielen neuen Eindrücken erlebt. Besonders beeindruckt hat mich, wie professionell bereits Schülergenossenschaften auftreten können und wie groß Geschäftsideen anderer Schülergenossenschaften mittlerweile geworden sind“, schilderte Jana Langmann.

Die betreuenden Lehrkräfte Dagmar Bruns und Florian Mersch sind stolz und sehen die Einladung zur Verleihungsfeier als Bestätigung der Arbeit der letzten drei Jahre. Schulleiter Ulrich Walter freut sich darüber, dass Frau Löhrmann solch ein großes Interesse an der Schülergenossenschaft des Gymnasiums zeigt: „Ich spreche der Schülergenossenschaft nicht nur meine volle Anerkennung wegen der großen Erfolge aus, sondern auch deshalb, weil sie diese Leistung zusätzlich zu ihrer eigenen Ausbildung erbracht haben.“

Von der Paten-Genossenschaft, der Volksbank Selm-Bork, gab es großes Lob für die Schülergenossenschaft. „Die Schülerinnen und Schüler haben seit Gründung bewiesen, wie man eine Genossenschaft zum Erfolg führt“, so Vorstandsmitglied Martin Potschadel.

Ein Interview mit Jan-Niklas Möller ist auf unternehmergeist-macht-schule.de abrufbar.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 10.10.2015 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

10.10.2015, Schülergenossenschaft

Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Fotoalbum zum Artikel
Fotoalbum
Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807