Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

Das Schlusslied für Wolfgang Meier

Wolfgang Meier bei der Musical Night 2009 - Foto: gymnasium-selm.de (ws)

Mit einem selbst getexteten Lied – gesungen nach der Melodie von „Wolken“ aus Snoopy – bedankte sich das Musical Ensemble 2009 und die Musical Allstars am Ende der zweiten und letzten Aufführung der Musical Night am 7. November 2009 bei Wolfgang Meier, dem langjährigen Leiter des Musical Ensembles am SGS:

Ich seh… ein Musical, das Publikum ist riesengroß
es wird schon dunkel, die Show geht ganz bestimmt gleich los.
Ich sehe Wolfgang, mit seiner Band,
sie spielt ihm zu.

Und was siehst Du?

Ich sehe… Florian, auf seiner Wolke, zart und weich,
ich seh Tom Sawyer, wie er einen Zaun anstreicht.
Ich seh die Peanuts, Snoopy and friends,
winken mir zu.

Und was siehst Du?

Ich seh… die Kinder von Girouan am Bahnhof,
sie nehmen die Linie 1,
fahren zum Denkmal hin,
sie treffen sich mit Josie – JOSIE? –
die sanfte Guillotine fällt.

Ich seh… Anna, spielt die Lieder am Klavier,
Wie alt ist die denn? st die nicht schon ewig hier?
Ich sehe Norbert, werkelt herum,
baut alles zu.

Und was siehst Du?

Ich seh… Frau Sander, mit der Nadel in der Hand,
macht alles fertig, so hat man sie stets gekannt,
ich seh Frau Cavro, näht ein Kostüm (Kamel),
ohne zu ruhn.

Und was siehst Du?

Ich seh… Pippin und die zwei Blutsbrüder,
ich sehe Sindbads Schiff,
Frau Hoffmann ist an Deck.
Ich sehe den Professor, Just Stars?

20 Jahre Musical!

Ich seh… Schüler, und sie haben Riesenspaß,
sie singen fröhlich, geben heute richtig Gas.
Ein Song für Herrn Meier, als musikalischer Dank,
für seine Crew,

Und was siehst Du?

Nun, was siehst Du, Wolfgang?


Weitere Inhalte:

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807