Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

23.05.2008 – Kinder-Uni im Kreis Unna am SGS

Straßen in der Stadt – Kinder planen mit

Foto:
– Foto: gymnasium-selm.de / photocase.com (mathias the dread)

Wir benutzen sie jeden Tag. Manche sind laut und gefährlich, andere laden zum Spielen und Treffen ein. Sie weisen uns den Weg durch die Stadt und müssen oft viel Verkehr aushalten. Wie plant man städtische Straßen und bringt dabei die vielen Ansprüche der Fußgänger und Radfahrer, der Busse und Straßenbahnen und der Autofahrer unter einen Hut?

Darum geht es in einer Vorlesung am SGS im Rahmen der „Kinder-Uni im Kreis Unna“. Am 13. Juni besucht Professor Dr.-Ing. Bert Leerkamp vom Institut für Mobilität und Verkehrssysteme der Hochschule Bochum das SGS und berichtet in seiner 90-minütigen Vorlesung ab 17.00 Uhr u.a. wie Kinder bei der Straßenraumgestaltung mitmachen können und sollten.

An der Veranstaltung nehmen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 des SGS und anderer weiterführender Schulen teil. Grundschüler aus den Selmer Schulen und des Kreises Unna sind ebenfalls beteiligt.

Die Kinder-Uni im Kreis Unna ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Wissenschaft vor Ort e.V. und dem Kreis Unna in Kooperation mit den Hochschulen der Region. Sie richtet sich an alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren und möchte sie neugierig auf Wissen machen. Im ersten Halbjahr 2008 finden sechs Vorlesungen an verschiedenen Schulen im Kreis statt, im nächsten Halbjahr soll das Programm fortgesetzt werden. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Flyer zur Kinder-Uni im Kreis Unna im 1. Halbjahr 2008

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 23.05.2008 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

23.05.2008, gymnasium-selm.de

Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807