Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

16.02.2007 – Prix des lycéens 2007

Mit Französisch an die Spitze

Foto: Auch 2007 werden beim Prix des lycéens wieder fünf Romane dem jungen deutschen Publikum zur Bewertung vorgelegt: „Créature contre créateur“, „Felicidad“, „L'année de mes 15 ans“, „Le roman de Noémie“ und „Maestro“.
Auch 2007 werden beim Prix des lycéens wieder fünf Romane dem jungen deutschen Publikum zur Bewertung vorgelegt: „Créature contre créateur“, „Felicidad“, „L'année de mes 15 ans“, „Le roman de Noémie“ und „Maestro“. – Foto: gymnasium-selm.de, photocase.com

Sich über den normalen Unterricht schulisch zu engagieren, steht nicht bei vielen Schülern hoch im Kurs. Wohl aber bei neun Schülern des Städtischen Gymnasiums.

Denn sie nehmen an einem Wettbewerb teil, der französische Romane behandelt. „Zuerst haben wir die fünf zur Wahl stehenden Jugendromane gelesen“, berichtet Lehrer Manfred Katte, der zusammen mit Lehrerin Gabi Makowski-Kleinjohann die Schüler betreut.

In der Runde werden die Bücher dann diskutiert – natürlich komplett auf französisch. Seit den Herbstferien läuft dies schon, verständlich, da jeder Roman 100 bis 200 Seiten umfasst. „Die Schüler haben sich schon enorm verbessert“, lobt Manfred Katte.

Zum ersten Mal nimmt das Gymnasium jetzt an diesem Wettbewerb teil. 32 weitere Schulen aus Nordrhein-Westfalen beteiligen sich ebenfalls. Jede Schule kürt ihr bestes Buch. Beim Landesentscheid am 27. Februar in Köln vertreten dann zwei Schüler jeweils ihre Schule.

Gegeneinander werden dort die unterschiedlichen Bücher diskutiert und das beste Buch aus NRW auserkoren. Die Schule, die das beste Buch aus NRW vorgeschlagen hat, fährt dann wiederum mit zwei Vertretern nach Leipzig. Dort wird am 27. März der Bundesentscheid stattfinden. Dann gilt es, sich gegen die anderen Bundesländer im Diskussionswettbewerb um das beste Buch durchzusetzen. Das beste Buch wird prämiert und es winkt eine Prämie von 5000 Euro für die Übersetzung des Buches.

Engagement über den normalen Unterricht hinaus kann sich also nicht nur in besseren Noten auszahlen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 16.02.2007 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

16.02.2007, Ruhr Nachrichten (mw)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807