Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

06.02.2007 – Zeig uns deine Zukunft

Spielend die Bestnote erzielt

Spielerisch zu der Note 1+ kommt man nicht oft in der Schule. Elisabeth Reith, Carmen Zieziula und Madlin Schmidt haben dies jedoch geschafft. Und damit auch noch 50 Euro gewonnen. Die drei Schülerinnen des Städtischen Gymnasiums hatten erfolgreich am AWO-Projekt „Zeig uns deine Zukunft“ teilgenommen.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Deutschunterrichts durchgeführt. „Wir wollten aber kreativ sein und nicht nur schreiben“, erklärt Madlin Schmidt. Und da entschlossen sie sich, ihr Spiel des Lebens zu gestalten. Gesagt, getan. Auf einem großen Papierbogen wurde das Spielfeld eingezeichnet. Und wie es sich für ein echtes Spiel des Lebens gehört, führt nicht nur ein Weg ins Ziel. „Jede von uns hat ja bereits ihre eigenen Vorstellungen von der Zukunft“, sagt Carmen Zieziula.

Deshalb gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten zu heiraten – am Strand, mit der Kutsche vorfahrend – oder im Beruf. Die Spielfiguren ziert jeweils ein Foto der drei Schülerinnen und auch auf dem Spielfeld sind Fotos der drei aufgeklebt. Im Deutschunterricht wurde so gebastelt, geklebt, beschriftet. Auch nach dem Unterricht trafen sich die drei Neuntklässlerinnen, um weiter an ihrem Spiel zu arbeiten. „Wir wollten aber nicht, dass der Tod das Ziel des Spiels ist“, sagt Madlin Schmidt. Die letzte Stufe ist daher das Wiedersehen mit den Klassenkameraden.

Nicht nur Deutschlehrerin Andrea Heming gefiel das Spiel so gut, dass sie die Bestnote gab, sondern auch den Projektverantwortlichen. So wurden die drei zu Preisverleihung nach Düsseldorf eingeladen. Als sie als Sechste auf die Bühne gerufen wurden, war die Überraschung groß. Und die 50 Euro, die es dafür als Preis gab, wurden sofort in Düsseldorf gut in Kleidung angelegt. Das richtige Leben halt.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 06.02.2007 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

06.02.2007, Ruhr Nachrichten (mw)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807