Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

19.01.2014 – Planspiel Börse

„BörseAMSGS“ sichert sich den zweiten Platz

Foto: Lea-Marie Vogt (dritte von links) erreichte mit ihrer Gruppe „BörseAMSGS“ einen erfolgreichen zweiten Platz beim diesjährigen Planspiel Börse.
Lea-Marie Vogt (dritte von links) erreichte mit ihrer Gruppe „BörseAMSGS“ einen erfolgreichen zweiten Platz beim diesjährigen Planspiel Börse. – Foto: Norbert Olschewski (Sparkasse Lünen)

Wer an der Börse Erfolg haben will, muss die Zusammenhänge zwischen Unternehmen und Märkten durchschauen und eine gute Portion Nervenstärke mitbringen. Dies bewies besonders eine Spielgruppe des Städtischen Gymnasiums Selm.

Bei der bereits 31. Spielrunde des Planspiel Börse standen allen teilnehmenden Spielgruppen 50.000 € fiktives Spielkapital zur Verfügung, das vom 1. Oktober bis zum 13. Dezember 2013, ganz wie im richtigen Leben, möglichst vermehrt werden sollte. Einen hervorragenden zweiten Platz sicherte sich die Gruppe „BörseAMSGS“, welche im Rahmen des Sowi- Kurses von Herrn Mersch an dem Planspiel teilnahmen. Die Schüler der Einführungsphase schafften es in den knapp zehn Wochen Spielzeit ihren Depotwert auf 51.632,57 € zu erhöhen und erspielte sich damit einen „Gewinn“ von 1.632,57 €.

Norbert Olschewski, Mitarbeiter der Marketingabteilung der Sparkasse Lünen, zum Abschneiden der Selmer Teilnehmer: „Das Schülerteam aus Selm konnte ein gutes Ergebnis erzielen und wurden mit einer Siegprämie von 100 € belohnt“. Das Städtische Gymnasium Selm freut sich gemeinsam mit der Gruppe „BörseAMSGS“ über diesen Erfolg und möchte sich sehr herzlich bei Lea-Marie Vogt und ihrem Team bedanken.

In diesem Jahr wird das Planspiel Börse zum 32. Mal durchgeführt. Ab August sind wieder Anmeldungen interessierter Spielgruppen möglich. Informationen und Teilnahmeunterlagen könnt ihr bei Herrn Mersch erhalten. Informationen zum Planspiel Börse gibt es ebenfalls auf der Homepage der Sparkasse Lünen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 19.01.2014 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

19.01.2014, gymnasium-selm.de (Florian Mersch, basierend auf einer Pressemitteilung der Sparkasse Lünen)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807