Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

02.03.2012 – Planspiel Börse

Die Böse Börse des SGS siegt bei Planspiel

Foto: Die regionalen Sieger des diesjährigen Planspiels Börse.
Die regionalen Sieger des diesjährigen Planspiels Börse. – Foto: Sparkasse Lünen

Beim diesjährigen Planspiel Börse konnte sich ein Schülerteam vom SGS ganz vorne platzieren. Den ersten Platz der Region belegte die Gruppe „Die Böse Börse“ mit Spielgruppenleiterin Julia Koput.

Den Teams standen bei dem virtuellen Börsenwettbewerb 50.000 Euro effektives Spielkapital zur Verfügung, das – so wie im richtigen Leben – möglichst vermehrt werden sollte. In diesem Jahr waren wieder viele Spielgruppen aus Lünen und der Umgebung mit Erfolg dabei. Insgesamt drei von der Sparkasse Lünen betreuten Teams konnten gute Ergebnisse vorweisen und wurden mit einer Siegprämie von 150, 100 und 50 Euro belohnt. Auf Platz 2 landete die Gruppe „Sabbel Quest“ der Ludwig-Uhland-Realschule in Lünen und Dritter wurde die Gruppe „Bild.de AG“ ebenfalls von der Ludwig-Uhland-Realschule.

In diesem Jahr wurde das Planspiel Börse bereits zum 30. Mal durchgeführt. Seit Einführung des Börsenspiels spielten europaweit mehr als 40.000 Teams beim jährlichen Wettbewerb mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 02.03.2012 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

02.03.2012, gymnasium-selm.de/Sparkasse Lünen

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Verwandte Themen

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807