Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

17.04.2008 – Schülerzeitung SBZ

10 Jahre „mehr als eine Schülerzeitung“

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 17.04.2008 veröffentlicht wurde. Die Informationen im Text entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Foto:
– Foto: gymnasium-selm.de (dk) / SBZ

1998 bekamen zuerst die Redaktion und dann die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer des SGS das erste Mal eine „SBZ“ in die Hände: In diesem Jahr wird die erfolgreiche Schülerzeitung des SGS 10 Jahre – und seit heute ist die Jubiläumsausgabe Nr. 17 erhältlich.

10 Jahre „mehr“ als Schülerzeitung

„Leicht haben wir es uns nie gemacht für Euch – zehn Jahre, rund 3.650 Tage, 87.600 Stunden oder auch 5.256.000 Minuten haben wir für euch recherchiert, interviewt, dokumentiert und fotografiert“, fasst der aktuelle Chefredakteur Alexander Krusch im Editorial des neusten Heftes die „knallharten Fakten“ einer Erfolgsstory zusammen.

Hinter diesen Zahlen stecken viele spannende und unterhaltsame Geschichten, Fotos und auch kritische Berichte aus dem Schulleben der letzten zehn Jahre. Dabei haben die Redakteurinnen und Redakteure immer nach dem Motto „mehr als eine Schülerzeitung“ ihre Arbeit nicht am Schultor beendet: Promi-Interviews oder etwa „investigative“ Homestorys aus dem Privatleben des Lehrerkollegiums gehören bei der SBZ seit langem zu einem runden Heft.

„Unter Leitung von SGS-Lehrer Ulf Weiß und den damaligen Chefredakteuren Martin Matzner und Tobias Render (10. Jg.) entstand im Frühjahr 1998 die SBZ 1, die erste Selmer-Bach-Zeitung rund um Aktivitäten am Selmer Bach – Farbe: gelb, Druck: alles kopiert und zusammengetackert. Ja, das waren noch Zeiten!“, erinnert sich Alexander Krusch im neuen Heft. Seitdem ist viel passiert: Das Heft wurde dicker, bunter und Geschichten und Aufmachung Jahr für Jahr professioneller. Da sind „nationale Preise und internationale Auszeichnungen für die überzeugende Arbeit, auf die die Redaktion sehr stolz sein kann, [...] fast eine logische Konsequenz“, findet Schulleiter Ulrich Walter.

Jubiläumsausgabe

Wer die aktuelle SBZ 17 in den Händen hält, hat diese ereignisreiche Entwicklung direkt vor Augen: 16 Cover aus 10 Jahren zieren das Titelblatt der Jubiläumsausgabe. Im Inneren finden die Leserinnen und Leser anlässlich des Geburtstags natürlich den ein oder anderen Rückblick und Post von wahren SBZ-„Fans“.

Da sich die Redaktion aber keinesfalls auf den letzten 10 Jahren ausruhen will, gibt es trotz Feierlaune anschließend wie gewohnt rund 30 Seiten pralles Schulleben und mehr: Skifahren im Alpbachtal, Steilpass-Interviews (ebenfalls ein SBZ-Klassiker) mit Claudia Salmen und Elmar Homann, viele Kommentare zu aktuellen Schulthemen und eine „Stadtführung“ mit Sabine Welle.

Ganz neu bei der SBZ und diesmal das erste Mal im Heft: Der SBZ-„Contest“. Miriam und Janina machen sich auf den Weg, die weibliche Ehre bei einer Orientierung-Rallye zu retten. Karin Webers Sportkurs lässt sich derweil beim Volleyball über die Schultern schauen und SGS-Abiturient Florian Schlücker berichtet aus dem Leben eines Ex-Profi-Tennisspielers. Kostenlos im Heft außerdem eine Sonderbeilage mit einer Reportage aus 2005 aus Südafrika.

Es gibt also wieder viel zu entdecken in der aktuellen Ausgabe, so dass Chefredakteur Alexander zu Recht dazu auffordert: „Und jetzt aber ran ans Lesen: SBZ 17 wartet!“ Für alle die sich da angesprochen fühlen gilt: Das 40-seitige Heft 17 der Schülerzeitung SBZ erhalten Sie seit dem Elternsprechtag am 17./18.04. als „Verdiener“ für 2 Euro, Schüler zahlen nur 1,50 Euro.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten 10 Jahre an „unsere“ Schülerzeitung!

17.04.2008, gymnasium-selm.de (dk)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel

Weitere Inhalte:

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel. 1: 02592/20082
Tel. 2: 02592/24332
Fax: 02592/24807