Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

16.08.2007 – Französisch

Doppelte Auszeichnung

Ein Comicbuch auf französisch und „Les adventures de tintin“, was soviel heißt wie „Die Abenteuer von Tim und Struppi“, gab es am Mittwoch für 20 Selmer Gymnasiasten. Dieses Geschenk haben sie sich auch verdient. Alle teilnehmenden Schüler, zehn der Jahrgangsstufe 12 und sieben der Jahrgangsstufe 11, haben im Mai die DELF-Prüfung bestanden und wurden nun dafür ausgezeichnet.

Doch auch der Unterricht wurde gelobt. „Wir wurden gut vorbereitet“, meint Alexander Krusch (11. Klasse). Neben dem normalen Französischunterricht wurden zusätzliche Kurse zum Üben angeboten.

Die DELF-Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. DELF scolair, das regelmäßig am Selmer Gymnasium durchgeführt wird, ist in vier Niveaus gegliedert (A1 bis B2). Die Elfer absolvierten die A2-Prüfung, die Zwölfer die B1-Prüfung. Es werden die vier kommunikativen Kompetenzen Hörverständnis, Lesefähigkeit, mündlicher und schriftlicher Ausdruck geprüft. DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat, das hilft, Französischfachkenntnisse zum Beispiel im Studium oder im Beruf nachzuweisen.

Auch Helena Steenbock (13. Klasse) wurde ausgezeichnet. Beim Wettbewerb „Prix des Lyceens“ vertrat sie das Selmer Gymnasium erfolgreich. Nachdem die Schüler ihres Kurses sechs französische Bücher zur Auswahl bekamen, durften sie das für sie beste Buch wählen.

Mit dem Siegerbuch „Maestro“ von Xavier-Laurent Petit fuhr die Schülerin zu einer weiteren Auswahlrunde nach Köln. Dort setzte sie sich zusammen mit Vertretern anderer Schulen nochmals mit den sechs Büchern auseinander. Das Werk „Maestro“ wurde auch in der Endrunde als bester Roman ausgewählt und wird nun ins Deutsche übersetzt. „Es hat mir gut in Köln gefallen, wir haben viel französisch gesprochen und ich habe eine Menge Gleichaltrige mit den selben Interessen getroffen“, freut sich Helena Steenbock. Schüler und Lehrer sind sich einig. Der Wettbewerb wird auch in den nächsten Jahren wieder stattfinden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 16.08.2007 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

16.08.2007, Ruhr Nachrichten (VeU)

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Pressebericht
Presselogo
Dieser Artikel ist ein Pressebericht über das SGS aus dem Lokalteil der Ruhr Nachrichten.

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807