Städtisches Gymnasium Selm

Städtisches Gymnasium Selm – Das SGS. Schule mit Profil.

Schnellnavigation

03.03.2007 – Neues Musical

Snoopy und seine Freunde

Foto: Das neue Projekt des Musical Ensembles ist diese Woche Donnerstag, Freitag und Samstag um 19.30 Uhr im Forum des SGS zu sehen.
Das neue Projekt des Musical Ensembles ist diese Woche Donnerstag, Freitag und Samstag um 19.30 Uhr im Forum des SGS zu sehen. – Foto: gymnasium-selm.de (dk)

Snoopy und seine Freunde, die Stars der Peanuts-Cartoons von Charles M. Schulz, werden im neusten Projekt des Musical Ensembles bei „Snoopy and friends“, einem „Snoopical“, lebendig.

Einzelne Bildergeschichten sind zu einer fortlaufenden Handlung zusammengefasst. Spritzige Songs und typische Situationen in Schule, Elternhaus oder Kino zeigen, was Charlie Brown und seine Freunde im Verlauf eines Kalenderjahres so alles erleben.

Das Publikum begegnet Sally Brown und Peppermint Patty mit ihrer Freundin Marcie, der frechen Lucy oder auch Linus mit der geliebten Schmusedecke.

Mit von der Partie ist natürlich der Beagle Snoopy, der stets eine eigene Sichtweise der Dinge präsentiert, und schließlich Woodstock, Snoopys eigenwilliger Vogelfreund.

Die Kinder bewältigen ihre Alltagsprobleme und Phantastereien durch naiv-verkehrte Logik. Sie philosophieren mit Witz und weisen Sprüchen über wahrhaft existenzielle Probleme dieser Welt. Mit Charlie Brown, dem sympathischen Verlierertypen, können die Zuschauer lernen: Auch wenn man immer wieder auf der Verliererseite steht, mit wahren Freunden und einem gehörigen Schuss Optimismus ist das Leben überaus liebenswert.

Wie auch schon bei den vorangegangenen Musical-Projekten am Gymnasium wirken auf der Bühne und in der Band wieder Schüler verschiedener Jahrgänge sowie Ehemalige mit.

Vielfach mehrstimmige Songs unterbrechen die zügige Handlung oder stellen einzelne Sichtweisen der Figuren heraus. Die Musik führt mit ihrem eigenwilligen Charme direkt in die 60er-Jahre Amerikas und erinnert an die großen Helden der Comic-Geschichte.

Die Aufführungen finden am Donnerstag, Freitag und Samstag, 8. bis 10. März, jeweils um 19.30 Uhr im Forum des Städtischen Gymnasiums Selm statt.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel am 03.03.2007 veröffentlicht wurde. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können ggf. veraltet und nicht mehr zutreffend sein.

03.03.2007, gymnasium-selm.de

Themenrelevante Rubriken zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel

Weitere Inhalte:

Kontakt

Städt. Gymnasium Selm
Kreisstraße 4
59379 Selm

Tel.: 02592/20082
Fax: 02592/24807